Nachrichten

    05.12.2017   08:30

    Staatssekretär Akmann besucht die BFRA

    Heute waren der Staatssekretär der Senatsverwaltung für Inneres und Sport Torsten Akmann und der Leiter der Abt. III Öffentliche Sicherheit und Ordnung Herr Klaus Zuch für zwei Stunden zu Gast an der Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst-Akademie (BFRA). Nach der Begrüßung durch den Leiter der Akademie der Ltd. Branddirektor Harald Herweg, und einem kurzen theoretischen Überblick über die Aufgaben der BFRA, folgte ein ausführlicher Rundgang über das Gelände und durch die unterschiedlichen Lehrgruppen.

    Im Bereich der Führungslehre werden angehende Staffelführer mit Hilfe von Planübungen in Einsatztaktik unterwiesen. Hier hatte Herr Akmann die Gelegenheit, virtuell in die Rolle eines Staffelführers zu schlüpfen und mit seiner Einheit einen Brand zu bekämpfen.

    Im Fachbereich der Rettungs- und Notfallmedizin erhielt er Einblicke in Arbeit der Notfallsanitäter am Patienten. An den „Patienten“ lassen sich nicht nur die Vitalwerte wie Atmung, Puls und Blutdruck darstellen. Die Dummies sind technisch so ausgreift, dass sie stöhnen, bluten, weinen und, wenn sie das falsche Medikament bekommen, sogar sterben können.

    Im Anschluss führte der Weg über die verschiedenen Freiflächen auf denen ihm das gesamte Spektrum der Feuerwehrausbildung demonstriert wurde, vom klassischen Löschangriff über das Vornehmen tragbarer Leitern bis zum Retten von Personen aus verunfallten Fahrzeugen.

    Beim abschließenden Gespräch formulierte Herr Herweg noch die Notwendigkeit des Umzugs auf den Flughafen Tegel um den Platzbedarf der Akademie, durch mehr Auszubildende, decken zu können.

    Bilder: Berliner Feuerwehr

    (bb)

    Auf dem Hof der BFRA
    Übung im Planspielraum
    Simulation eines Einsatzes in der virtuelle Realität
    Rettungsdienstausbildung
    Räumlichkeit der Rettungsdienstausbildung
    Ausbildungskeller der BFRA
    Atemschutzstrecke
    Auf dem Hof der BFRA
    Ausbildung auf dem Hof
    Lehrraum für die Ausbildung der Technischen Hilfeleistung
    Technischen Hilfeleistung auf dem Außengelände der BFRA
    Ausbildung der Technischen Hilfeleistung