Nachrichten

    26.01.2017   04:00

    Üben für die Forschung

    Die Berliner Feuerwehr ist am Forschungsprojekt „ORPHEUS“ beteiligt, das die Optimierung der Rauchableitung und Personenführung in U-Bahnhöfen zum Inhalt hat.

    In der Nacht vom 25. auf den 26. Januar wurde in diesem Rahmen eine Übung im U-Bahnhof Osloer Straße durchgeführt. Simuliert wurde ein Brandereignis im Tunnelbereich des Bahnhofes. Übungsschwerpunkt war das Vorgehen von Einsatzkräften bei Bränden in unterirdischen Verkehrsanlagen zur Menschenrettung und Brandbekämpfung. Damit verbunden war die Erprobung von Hilfsmitteln zur Orientierung und zum Transport von Personen.

    Vor Ort waren vier LHF, eine DLK, zwei ELW C und ein ELW B. Darüber hinaus wurden sieben Sonderfahrzeuge, darunter auch der ELW 3, eingesetzt.

    Weitere Informationen zum Forschungsprojekt der Bundesregierung finden Sie hier.

    Vorbesprechung
    Aufbau
    Wärmebild
    Zur Brandbekämpfung vor!
    Zur Brandbekämpfung vor!
    Meldung an die BVG
    Person gefunden
    Verteiler Wasser marsch!
    Wärmebildkamera
    Kurzschließer setzen
    Brandbekämpfung
    Brandbekämpfung
    Verteiler
    Einsatzleiter