Presseinformation

    09.06.2017   13:21

    Neuer Leiter des Stabsbereiches Kommunikation

    Zum 01.06.2017 hat Herr Brandoberrat Thomas Kirstein die Leitung des Stabsbereiches Kommunikation der Berliner Feuerwehr übernommen. Nachdem die Stelle aufgrund der angespannten Personalsituation über mehrere Jahre unbesetzt war und die Aufgabe kommissarisch durch Herrn Brandamtsrat Stephan Fleischer wahrgenommen wurde, konnte diese nun erstmalig planmäßig mit einem Beamten des höheren feuerwehrtechnischen Dienstes besetzt werden.

    Herr Kirstein ist langjähriger Mitarbeiter der Berliner Feuerwehr. 1988 trat er in die Jugendfeuerwehr Rudow ein und wechselte 1994 in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr. Nach seinem Abitur und der Ausbildung zum Rettungsassistenten begann er 1997 seine berufliche Laufbahn im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst.

    2002-2004 absolvierte er den Aufstieg in den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst und war anschließend als Wachabteilungsleiter, später Wachleiter-Vertreter und dann Sachgebietsleiter im Stab Einsatzplanung tätig.

    2013-2014 erfolgte der Aufstieg in den höheren feuerwehrtechnischen Dienst mit einer anschließenden Verwendung als Leiter des Fachbereiches Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz in der Direktion Süd.

    Wir freuen uns, mit Herrn Kirstein einen erfahrenen und bestens qualifizierten Leiter für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu haben und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit.

    Das Team vom Stab Kommunikation

     

    Kontaktdaten:

    BOR Thomas Kirstein

    Leiter Stab Kommunikation
    Voltairestr. 2
    10179 Berlin

    Tel.:     030 - 387 10 931