LHF 20/12 4x4

Das Fahrzeug auf einem MAN TGM 13.240- Fahrgestell wurde für Ausrückbereiche am Stadtrand mit vielen unbefestigten Wegen beschafft. Die einsatztaktischen Merkmale des LHF 20/12 4x4 entsprechen denen des LHF 20/12. Allerdings weist das Allrad-LHF eine größere Bodenfreiheit von ca. 200 mm auf. Insgesamt ist das Fahrzeug 300 mm höher als ein LHF 20/12 auf MAN TGL 12.240-Basis und fast 2 t schwerer. 

Abweichend zu den bislang in Dienst gestellten LHF 20/12 weist das Allrad-LHF auch noch folgende Details auf: 

  • Fest installierter Wasserwerfer mit Kabelfernbedienung
  • Luftfederung der Hinterachse
  • Verbesserter Einstieg zum Mannschaftsraum
  • Abklappbare,begehbare Klappen über der Hinterachse
  • Zentrale Entwässerung der Feuerlöschkreiselpumpe

Technische Daten

Fahrgestell: MAN TGM 13.240
Motorleistung: 176 KW / 240 PS
Zul. Gesamtgewicht: 13.800 kg
Länge: 8.210 mm
Breite: 2.370 mm
Höhe: 3.300 mm
Radstand: 3.950 mm