International Trauma Life Support (ITLS) Advanced - Rezertifizierungslehrgang

Zielgruppe:

  • Ärztliches und nicht-ärztliches Personal, welches einen ITLS-Advanced Lehrgang besucht hat und die Gültigkeit des Zertifikats vor Ablauf der drei Jahre verlängern möchte.
  •  

Lehrgangsinhalte:

Verlängerung des international gültigen Zertifikats.

Neuerungen in der strukturierten Versorgung schwerverletzter Patienten nach dem ITLS Algorithmus, praktische Übungen in Kleingruppen.

Ärzte erhalten 11 CME Punkte durch die Landesärztekammer, Rettungsdienst- und Pflegepersonal werden Fortbildungsstunden bescheinigt. Der Kurs endet mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung. Bei Bestehen erhalten die Teilnehmer/innen eine international gültige Anwenderkarte und ein Zertifikat.

 

Termine:
ETLS-R 18-1 | 09.11.2018 | 07:45 - 18:30 | Freie Plätze: 16
Ort: BFRA Haus 7