Historische Einsätze

1853: Brand im Zirkus Renz

Als die Feuerwehr geholt wird, hat sich der Brand rasant ausgebreitet.

Mehr...


1878: Brand in einer Brotfabrik

Beim Brand der Berliner Brotfabrik in der Holzmarktgasse 15 kamen 3 Feuerwehrmänner zu Tode.

Mehr...


1883: Brand in der Velvet-Fabrik

Brandmeister Stahl und Oberfeuermann Wendelburg wurden von einer Durchzündung eingeschlossen.

Mehr...


1882: Großbrand Ausstellung Lehrter Bahnhof

Trotz sofortiger Löschversuche und gleichzeitiger Alarmierung der Feuerwehr breitet sich das Feuer fast explosionsartig aus.

Mehr...


1897: Großbrand bei Schering

Bei einem Brand in der Firma Schering in Wedding strömen giftige Salz- und Salpetersäuredämpfe aus.

Mehr...


1908: Hochbahnunglück am Gleisdreieck

Aufgrund eines übersehenen Haltesignals kollidieren am 26. September 1908 zwei Züge, ein Wagen entgleist dabei.

Mehr...


1917: Brand einer Munitionsfabrik

In einer Munitionsfabrik in Adlershof bricht am Nachmittag des 22.Mai 1917 ein Brand aus.

Mehr...


1922: Brand der Sarottiwerke

Das Feuer bricht im Keller der riesigen Kakao- und Schokoladenfabrik aus.

Mehr...


1929: „Stahlgewitter“

Am 24. Juli 1929 kommt es im Füllraum des Azetylenwerks der Fa. Linde im Stadtteil Borsigwalde zu einer Explosion.

Mehr...


1929: Dachstuhlbrand am Kurfürstendamm

Zwar kann man alle lebend befreien, drei der Männer sterben jedoch im Krankenhaus.

Mehr...


1933: Reichstagsbrand

Zu dem wohl folgenreichsten Brand in der Geschichte wurde die Berliner Feuerwehr am 27. Februar 1933 alarmiert.

Mehr...


1935: Brand der Messehalle 4 und des Funkturmrestaurants

Während der Funkausstellung 1935 kommt es in der Messehalle 4 unter dem Funkturm zu einem Brand.

Mehr...


1935: Einsturz eines S-Bahn-Tunnels

Am Folgetag des Brandes auf dem Messegelände kommt es um 12.15 Uhr zu einem weiteren Unglück.

Mehr...


1945: Feuersturm nach Luftangriff – Berlin brennt

In der Endphase des II. Weltkrieges überziehen am 3. Februar 1945 rund eintausend alliierte Bomber die Reichshauptstadt.

Mehr...


1947: Für den Mantel das Leben verloren

In der Gaststätte Loebel in Hakenfelde bricht ein Feuer auf einem Kostümfest mit etwa 750 Gästen aus.

Mehr...


1951: Inferno auf der Spree

Ausgelaufenes Benzin setzt einen Teil der Wasseroberfläche in der Nähe des Schiffes in Brand.

Mehr...


1961 – Einsätze an der Mauer

Gleichermaßen bizarre wie grausame Szenen spielten sich bei einigen Einsätzen an der Berliner Mauer ab.

Mehr...


1965: U-Bahn-Unglück in der Nähe des Bahnhofs Zoo

Es müssen 99 Verletzte versorgt und in Krankenhäuser transportiert werden.

Mehr...


1972: Großbrand unterm Alexanderplatz

Die Hitzeentwicklung ist dabei so groß, dass sich die Stützpfeiler verziehen.

Mehr...


1980: Teileinsturz der Kongresshalle

Am 21. Mai 1980 bricht an der Kongresshalle in Tiergarten der südliche Dachkragen auf ganzer Länge ab.

Mehr...


1982: Flash-Over bei Brand an der Charité

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brennt der Mittelteil der Baracke bereits in voller Ausdehnung.

Mehr...


1986: Flugzeugabsturz in Bohnsdorf

Nur zehn der 82 Menschen an Bord überlebten das Unglück, darunter sieben Schüler aus jener Klasse.

Mehr...


1986: Erneuter Brand im U-Bahn-Tunnel unter dem Alex

Brennender Zug kann erst nach zwei Stunden erreicht werden.

Mehr...


1987 Kreuzberg brennt

1. Mai und die Feuerwehr zwischen allen Fronten.

Mehr...


1989: Flugzeugabsturz in Schönefeld

Die Iljushin schießt über die Startbahn hinaus und kollidiert mit mehreren Hindernissen.

Mehr...


1989: Hotelbrand

Gegen 2.30 Uhr bricht der Brand im ersten Obergeschoss des mondänen Gründerzeitbaus aus.

Mehr...


1991: Wand schleudert Feuerwehrleute aus dem Drehleiterkorb

Die Erkundung ergibt, dass im oberen Bereich des Hochregallagers ein Brand ausgebrochen ist.

Mehr...


1993: Karfreitag im Düppeler Forst

Durch eine falsch gestellte Weiche werden zwei entgegenkommende Personenzüge auf ein und dasselbe Gleis geleitet.

Mehr...


1994 Rauchwolken über dem Gendarmenmarkt

Durch Schweißarbeiten an der kupfernen Kuppel kommt es an diesem Tage zu einem Brand.

Mehr...


1998: Gasexplosion fordert sieben Tote

Nur ein Mann kann lebend aus den Trümmern gerettet werden.

Mehr...


2002: Sturmtief "Anita"

Auf dem Zeltplatz der Halbinsel Schwanenwerder vergnügten sich 150 Jugendliche.

Mehr...


2004: Gasexplosion im Bezirk Spandau

Stundenlange Angst sollten diesen Einsatz prägen.

Mehr...


2005: Flucht in den Tod

Am 8. August 2005 wird die Berliner Feuerwehr zu einem Brand in die Ufnaustr. 6 in Moabit gerufen.

Mehr...


2008: Heiße Vorstellung im „Zirkus Karajani“

Am 20. Mai 2008 meldet ein Autofahrer der Leitstelle gegen 14 Uhr „Rauch aus einem gelben Gebäude“.

Mehr...