Freiwillige Feuerwehr Bohnsdorf

Süd
Direktion
5320
Wachnummer

In der FF Bohnsdorf sind 3 Frauen und 29 Männer aktiv.
Die Ehrenabteilung der FF hat 14 Mitglieder.
In der Jugendfeuerwehr sind 7 Mädchen und  13 Jungen aktiv.


Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr

LHF
TLF 16/24
LF 16 TS

Historischer Überblick

  • 1911 Bau des ersten Stützpunktes. 
  • 1921 Neubau der Feuerwache Bohnsdorf am Dorfplatz.
  • 1943 Durch einen Bombenangriff wurde am Heiligabend die Feuerwache Bohnsdorf zerstört.
  • 1945 Provisorischer Stützpunkt am Dorfplatz.
  • 1954 Bau der Feuerwehrschule und integrierter FF-Bohnsdorf, Dahmestraße 33.
  • 1959-1960 Neubau der Feuerwehr Bohnsdorf, Waltersdorfer / Dahmestraße.
  • 1970 Erste Sanierung der Feuerwache Bohnsdorf.
  • 1986-1988 Erweiterung der Feuerwache Bohnsdorf. Vergrößerung der Fahrzeughalle und Ausbau Mannschaftsraum.
  • 2005-2006 Sanierung der Fahrzeughalle und des Mannschaftsraumes