Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg

Nord
Direktion
6401
Wachnummer

In der FF Lichtenberg sind 5 Frauen und 31 Männer aktiv.
Die Ehrenabteilung der FF hat 8 Mitglieder.
In der Jugendfeuerwehr sind 1 Mädchen und  27 Jungen aktiv.


Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr

LHF
LF 16 TS

Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg gehört zu den Wehren ohne einen eigenen Ausrückebereich. Dies bedeutet, dass wir bei Einsatzdiensten allein oder mit unserer Berufsfeuerwehr gemeinsam die anfallenden Alarmierungen abarbeiten. Des Weiteren werden wir bei Ausnahmezuständen durch extreme Wetterlagen oder bei einsatzbedingter längerer Abwesenheit der hauptamtlichen Kollegen auf die Wache gerufen, um so den Grundschutz für die Bevölkerung aufrechtzuerhalten. Die Alarmierung erfolgt über Digitale Fernmeldeempfänger (DME, "Pieper"), mit welchem jedes aktive Mitglied ausgestattet ist.

Um neben den seltenen Wachbesetzungen Einsatzerfahrung zu sammeln, veranstalten wir monatlich drei Mal 24-Stundendienst. Diese terminierten Dienste verteilen sich auf drei Wochenenden.

1. Dienst: Freitag 19 Uhr bis Samstag 19 Uhr
2. Dienst: Samstag 7 Uhr bis Sonntag 7 Uhr
3. Dienst: Samstag 19 Uhr bis Sonntag 19 Uhr

Dieses Dienstmodell wurde entwickelt, damit auch die beruflich im Schichtdienst gebundenen Kameraden die Chance haben Einsatzdienst abzuleisten.

Für die Ausbildung stehen unserer FF 3 Atemschutz-Notfall-Trainer, 5 Direktionsausbilder für die Truppmann und Truppführer Ausbildung in der Direktion Nord, 2 Digitalfunkausbilder, 1 Multiplikator Absturzsicherung und mehrere Rettungsassistenten sowie Rettungssanitäter zur Verfügung.