Unser Leitbild

Die Berliner Feuerwehr bekennt sich zu folgenden Aufgaben:

  • Notfallrettung
  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Katastrophenschutz
  • Gefahrenprävention

All unser Streben und Handeln dient nur einem Ziel: Den Menschen in unserer Stadt, die sich in einer akuten Notlage befinden, schnellstens die bestmögliche Hilfe zu bringen.

Mit unseren zahlreichen Standorten der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr gewährleisten wir ein Maximum an Bürgernähe. An diesen Standorten treffen wir Vorsorge für besondere und flächendeckende Gefahrensituationen.

Die Wahl der Standorte und deren Ausstattung definieren sich über das zentrale Einsatzkonzept. Der Umfang der Aus- und Fortbildung orientiert sich an den zu erfüllenden Aufgaben.

Innerhalb der Berliner Feuerwehr gelten für alle Mitarbeiter die gleichen Regeln und Verfahrensweisen.

Das Auftreten der Berliner Feuerwehr ist einheitlich. Dies kommt zum Ausdruck bei der Dienstkleidung, bei der Gestaltung der Ausrüstung und im Umgang mit dem Bürger.

Ziel aller internen Serviceleistungen ist die unbürokratische und kooperative Unterstützung des Einsatzdienstes

Wir sind uns bewusst, im Fokus der Öffentlichkeit zu stehen.

Wir arbeiten jeden Tag rund um die Uhr daran, das Vertrauen des Bürgers zu rechtfertigen.

Wir rücken schnell aus, treffen sicher ein und handeln am Einsatzort kompetent und mit menschlichem Einfühlungsvermögen.

Wir gehen respektvoll und offen miteinander um.

Wir stellen unsere Entscheidungen transparent dar, sie erfolgen aufgrund nachvollziehbarer Kriterien. Leistung wird anerkannt.

Wir untersuchen Fehler und Erfolge zeitnah, um daraus zu lernen. In diesem Sinne akzeptieren wir angemessene und berechtigte Kritik

Wir schützen unsere Gesundheit und halten uns körperlich fit.

In unserem Fokus steht der Mensch – der Mensch in Not, der Mensch als Kunde, der Mensch als Feuerwehrangehöriger.