Nachrichten

    Stromausfall in Köpenick

    Derzeit sind ca. 30.000 Haushalte von einem Stromausfall betroffen.
    Es könnte auch das Mobilfunk- und das Festnetz betroffen sein.
    In Notfällen wenden Sie sich bitte auch an Ihre nächstgelegene Feuerwache oder Polizeidienststelle.
    Die Berliner Feuerwehr hat einen Stab einberufen, Freiwillige Feuerwehren wurden zur Wachbesetzung alarmiert.


    Weitere Informationen werden hier aktualisiert.

    Aktualisierung 20.02.2019 - 14:30 Uhr

    Informationsmöglichkeiten (keine Notrufe!)

    Bürgertelefon Bezirksamt Treptow-Köpenick:

    0151 16253780 oder 0151 16253782
    Twitter-Kanal Berliner Feuerwehr: https://twitter.com/Berliner_Fw

    Mobile Anlaufstellen für Bürgerinnen und Bürger

     

    • Adlergestell 786
    • Grünauer Str. 140
    • Grüne Trift / Pritztabelstraße
    • Katzengraben 1
    • Krampenburger Weg
    • Schlierseestraße 10
    • Schmöckwitzer Damm 60
    • Vetschauer Allee / Lübbenauer Weg
    • Waltersdorfer Straße 107

     

    Hinweise zum Verhalten bei länger anhaltendem Stromausfall

    1. Fragen Sie auch Ihre Nachbarn, ob diese Hilfe benötigen

    2. Vorsicht beim Umgang mit Kerzen - lassen Sie diese nicht unbeaufsichtigt. Lieber Taschenlampen als Kerzen!

    3. Sollte Ihr Telefonnetz betroffen sein, erhalten Sie in einem Notfall Hilfe bei Ihrer nächstgelegenen Feuerwache oder Polizeidienststelle.

    4. Im Fall entladener Akkus Ihres Mobiltelefons erhalten Sie weitere Informationen per Radio - auch Ihr Autoradio steht Ihnen ggf. zur Verfügung

    5. Bitte prüfen Sie, ob sie hilfsbedürftige Angehörige im betroffenen Gebiet haben und nehmen Sie Kontakt zu diesen auf. Prüfen Sie ebenfalls, ob Unterstützung benötigt wird.

    Weitere Hinweise

    • Informationen über geschlossene Schulen und Kindertagesstätten werden über eine Pressemitteilung Bezirksamt Treptow-Köpenick bekannt gegeben
    • eine Notunterkunft für den 20.02.2019 wird vom Bezirksamt Treptow-Köpenick vorbereitet und nach Inbetriebnahmen mit Adresse bekanntgegeben
    • falls ein Ortswechsel aufgrund des Stromausfalls notwendig ist, können die Linien der BVG kostenfrei genutzt werden
    • alle BVG-Fahrer*innen können Notrufe über den Betriebsfunk übermitteln
    • weitere Anlaufmöglichkeiten sind folgende beheizte Schulen:
      • Archenhold-Gymnasium (dort erhält man warme Getränke und etwas zu essen, kann sich aufwärmen und ausruhen)
        Rudower Straße 7, 12439 Berlin
        Tel.: +49 (30) 6360195
      • Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
        Oberspreestraße 173, 12555 Berlin
        Tel.: +49 (30) 6519788
      • Schule an der Wuhlheide
        Kottmeierstr. 2-4, 12459 Berlin
        Tel.: +49 (30) 5350178
      • Anna-Seghers-Schule
        Radickestraße 43, 12489 Berlin
        Tel.: +49 (30) 6774766
      • Heide-Grundschule
        Florian-Geyer-Straße 87, 12489 Berlin
        Tel.: +49 (30) 67822789
    • informieren Sie sich auch beim Bezirksamt Treptow-Köpenick über die aktuelle Lage
      https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/aktuelles/pressemitteilungen/2019/pressemitteilung.785953.php