Wortbildmarke Berlin

Zentraler Service Personal

Im Referat Zentraler Service Personal (ZS P) arbeiten mehr als 90 Menschen. Sie bearbeiten die Personalangelegenheiten von mehr als 5.000 Beschäftigten und rund 1.500 ehrenamtlichen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren.

Gliederung und Aufgaben

Grundsatz und Personalverwaltung (ZS P A)

  • Grundsatz- und Personaleinzelangelegenheiten von Beamtinnen und Beamten, Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren und Tarifbeschäftigten
  • Stellenbewertung
  • Grundsatz Arbeitszeitangelegenheiten

Personalrekrutierung und -entwicklung (ZS P B)

  • Personalgewinnung mit Koordination und Durchführung von Auswahlverfahren
  • Personalmarketing
  • Personalentwicklung
  • Wissensmanagement

Personalwirtschaft und -Planung (ZS P C)

  • Verwaltung des Personalhaushalts mit mehr als 240 Mio. €
  • Stellenplanung
  • Unterstützung bei der Steuerung des Personaleinsatzes
  • Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung des Geschäftsverteilungsplanes
  • Betreuung der Personaleinsatzplanungssysteme (u.a. des Dienstplanungssystems)