Für Hör- und Sprachbehinderte

Notruf-Fax

  • Sprech- und hörgeschädigte Menschen können per Fax einen Notruf an die Notruf-Nummer 112 senden.
  • Bitte verwenden Sie hierfür den Notruf-Fax-Vordruck.
  • Senden Sie das ausgefüllte Notruffax an die Notrufnummer 112
  • Die Leitstelle wird den Notruf bearbeiten und Ihnen eine Bestätigung zurück faxen.
  • Sorgen Sie vor. Schreiben Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift in das Notruf-Formular. Legen Sie das vorbereitete Formular in der Nähe Ihres Fax-Gerätes ab. So sparen Sie im Notfall Zeit.

SMS-Ruf

  • Per SMS können Sie einen Notruf an die Leitstelle der Polizei senden.
  • Informationen dazu finden Sie hier.