Unfall auf Baustelle

Straße: Voigtstraße

Ortsteil: Friedrichshain

In den frühen Vormittagstunden wurde die Berliner Feuerwehr zu einem Notfall auf einer Baustelle gerufen. Vor Ort wurden 2 Personen angetroffen, die einen Stromschlag erhalten hatten. Eine dieser Personen lag erschwert zugänglich auf dem Baugerüst im 4. OG und wurde durch einen weiteren Arbeiter reanimiert. Zur Unterstützung sowie zur Rettung der Person aus der Höhe wurden weitere Kräfte, darunter die Höhenretter von der Feuerwache Marzahn, nachalarmiert. Zur Sicherheit wurde das gesamte Haus schnellstmöglich durch den hinzugezogenen Energieversorger stromlos geschaltet. Mit Hilfe einer DLK wurde die betroffene Person gerettet und unter Reanimationsbedingungen in eine Klinik gebracht. Die 2. Person wurde ebenfalls einer Klinik zugeführt. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Eingesetzt wurden: 2 LHF, 4 RTW, 1 NEF, 4 Führungs- und ein Sonderfahrzeug, Pressedienst der Berliner Feuerwehr

Anwesend waren: Polizei, Energieversorger Strom

Fotos: Berliner Feuerwehr

(dmp)

Rettung der Person mit Hilfe der DLK
Höhenretter der Berliner Feuerwehr
Fahrzeuge an der Einsatzstelle