Wortbildmarke Berlin

1. Mai 2021: Einsatzbilanz der Berliner Feuerwehr

Auch in diesem Jahr ging die Berliner Feuerwehr wieder gut vorbereitet in die besondere Einsatzlage rund um den 1. Mai in Berlin (siehe Nachricht vom 29.04.). Die für die Berliner Feuerwehr wichtigste Nachricht aus den Einsätzen in der Walpurgisnacht und am 1. Mai: Es wurden keine Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr verletzt oder angegriffen.

Die Walpurgisnacht am 30.04. verlief aus Sicht der Berliner Feuerwehr ohne Auffälligkeiten. Es sind keine besonderen Vorkommnisse im Zusammenhang mit der Sondereinsatzlage bekannt. Selbiges gilt für den Tagesverlauf des 1. Mai. Am frühen Abend des 1. Mai kam es jedoch ab ca. 19:30 Uhr im Bereich Neukölln zu Einsatzbehinderungen bzw. -verzögerungen, verursacht durch Steinwürfe und dem Zünden von Nebeltöpfen und Pyrotechnik aus den Reihen von Demonstrationsteilnehmenden. Die Brandbekämpfung von Kleinbränden in dem Bereich war durch die Polizei nicht möglich. Daher wurde unter verstärktem Polizeischutz ein LHF zur Brandbekämpfung an eine Einsatzstelle herangeführt. Im weiteren Verlauf, als die Behinderungen abebbten, konnte ein zweites LHF im betroffenen Bereich eingesetzt werden und Einsätze abarbeiten. Im gesamten Einsatzverlauf kam es zu keinen weiteren bekannten Behinderungen oder Übergriffen auf Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr.

Durch die Leitstelle wurden am Abend zeitweise Kräfte der Feuerwache Kreuzberg demonstrationsbedingt nur zu Einsätzen in nördlicher Richtung beschickt. Des Weiteren wurde zur Sichtung verletzter Polizeikräfte vorsorglich ein Organisatorischer Leiter Rettungsdient, unterstützt durch einen Oberarzt vom Dienst, zur Polizeidirektion 5 entsandt. Gegen 23 Uhr konnte eine deutliche Entspannung des Einsatzgeschehens verzeichnet werden, so dass auch zusätzlich im Dienst befindliche Kräfte diesen nach und nach beenden konnten.

Insgesamt wurden vom 01.05.2021 18:00 Uhr bis 02.05.2021 06:00 Uhr 26 Einsätze mit Bezug zum„1.Mai“ verzeichnet. Diese teilen sich nahezu anteilsgleich in kleinere Brandeinsätze und Einsätze der Notfallrettung. Große Brände oder eine Vielzahl von Verletzten an einer Einsatzstelle waren glücklicherweise nicht zu verzeichnen.

 

Fotos: Berliner Feuerwehr

Feuer auf der Straße
Feuerwehrmann löscht Feuer
Übersicht Einsatzstelle am 1. Mai