Nachrichten

    Sabine Röhm ist neue Seelsorgerin der Berliner Feuerwehr

    Passend zum Weltfrauentag am 8. März 2019, wurde die neue Pfarrerin  der Berliner Feuerwehr, Frau Sabine Röhm, in ihr neues Amt eingeführt. Frau Röhm ist zukünftig für die Feuerwehrseelsorge im Land Berlin zuständig und übernimmt damit das Amt von Herrn Pfarrer Jörg Kluge, der 2017 in den Ruhestand gegangen ist. Die Einführung fand im Rahmen eines Festgottesdienstes statt, an dem unter anderem Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen, der Vertreter des Landesbeauftragten Freiwilligen Feuerwehren Herr Jörn Müller, der Vertreter des ständigen Vertreters des Landesbeauftragten der Freiwilligen Feuerwehr in der Direktion West Manuel Mahnke, der Beauftragte für Notfallseelsorge im Sprengel Berlin Pfarrer Justus Münster, Oberkirchenrätin Dorothea Brauer und Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein teilnahmen. Frau Röhm ist als Feuerwehrseelsorgerin Teil der Psychosozialen Notfallversorgung und Ansprechpartnerin bei seelisch belastenden Einsätzen, die im Feuerwehralltag immer wieder auftreten.

    Fotos: Berliner Feuerwehr
    (FF)