Pressedienst

Unser Pressedienst steht bei Fragen zu laufenden Einsätzen telefonisch rund um die Uhr an 7 Tagen der Woche zur Verfügung. Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich die Mobilfunknummer des Pressedienstes. Diese teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

Bei größeren Einsätzen gibt der Pressedienst den Medienvertretenden Auskünfte vor Ort. Sie erkennen ihn an der grünen Weste mit der Aufschrift Pressedienst

Ob der Pressedienst persönlich zur Einsatzstelle fahren wird, gibt er vorher über das Auslösen des Alarmrufs bekannt. Der Alarmruf ist ein gebührenpflichtiger Dienst. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie diesen Dienst nutzen möchten.

Die benannten Pressedienste möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen:

Thomas Kirstein
Leiter Kommunikation

Pressedienst

Björn Radünz
Sachgebietsleiter Eventkommunikation

Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
Pressedienst

Dominik Pretz
Pressedienst

Jens-Peter Wilke
Pressedienst

Dr. Rolf-Dieter Erbe
Pressedienst