Wortbildmarke Berlin

Feuerwache Hermsdorf

Direktion
Nord
Wachnummer
2300
Stärke Tag
10
Stärke Nacht
10

Fahrzeuge der FW Hermsdorf

Abbildung Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug
LHF
Abbildung Tanklöschfahrzeug
TLF
Abbildung Rettungswagen
RTW

Andere Fahrzeuge an diesem Standort

Abbildung Notarzteinsatzfahrzeug
NEF, Besatzung von OE RD (12/7)

Von dieser Wache besetzte Fahrzeuge auf anderen Standorten

Abbildung Rettungswagen FF Frohnau
RTW 2320

Freiwillige Feuerwehr Hermsdorf 2301

In der FF Hermsdorf sind 2 Frauen und 16 Männer aktiv.
Die Ehrenabteilung der FF hat 5 Mitglieder.
In der Jugendfeuerwehr sind 9 Jungen aktiv.
Kinder ab 10 Jahren können Mitglied der Jugendfeuerwehr werden.

Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr:

Abbildung Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug
LHF 20/8
Abbildung Mannschaftstransportfahrzeug
MTF 1
Seite der FF Hermsdorf

Historischer Überblick

  • 1896 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Hermsdorf
  • 1913/1914 Bau der Feuerwache Hermsdorf
  • 1917 erneuter Innenausbau
  • 1930 Umbauarbeiten für Dienstwohnungen
  • 1956 die Freiwillige Feuerwehr wird in eine Berufsfeuerwehr umstrukturiert
  • 1969/1970 Ausbau einer angrenzenden ehemaligen Turnhalle zu einer Fahrzeughalle
  • 1975 Neugründung der Freiwilligen Feuerwehr Hermsdorf
  • 1. März 2016 Beginn umfangreicher Innensanierungsarbeiten, die Fahrzeuge der Wache wurden auf benachbarten Standorten in Dienst gestellt
  • 10. April 2017 Abschluss der Sanierungsarbeiten. Der Dienstbetrieb im Wachgebäude wird wieder aufgenommen