Wortbildmarke Berlin

Brand in Adlershof

Straße: Rudower Chaussee
Ortsteil: Adlershof

 

Am Samstagabend wurde die Berliner Feuerwehr in die Rudower Chaussee nach Adlershof alarmiert. Hier brannten auf ca. 100m² Fläche mit Textilien gefüllte Gitterrollwägen.

Der Brand wurde durch die im Gebäude vorhandene Sprinkleranlage begrenzt, sodass es zu keiner weiteren Ausbreitung kam.

Die Brandbekämpfung erfolgte mit 2 C-Rohren unter der Verwendung von 8 Pressluftatmern.

Die Einsatzstelle wurde um 00:38 Uhr, nach Abschluss der feuerwehrtechnischen Maßnahmen, an die Polizei übergeben.

 

Eingesetzt wurden: 8 LHF, 3 DLK, 1 RTW, 6 Sonderfahrzeuge, 3 Führungsdienste, Pressedienst der Berliner Feuerwehr
 

Anwesend waren: Polizei, NBB, Medienvertretende

Bilder: Berliner Feuerwehr

(kb)

Ausgebrannte Gitterrollwägen vor der Wäscherei
Drehleiter in Anleiterbereitschaft
Schläuche an der Einsatzstelle