Wortbildmarke Berlin

Brand in Schöneberg

Straße: Riemenschneiderweg

Ortsteil: Schöneberg

Am Nachmittag wurden Kräfte zu einem Brand in eine Kleingartenanlage nach Schöneberg alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine deutliche Rauchentwicklung weithin sichtbar.

Die ersten Kräfte alarmierten weitere Fahrzeuge nach, so dass letztendlich rund 50 Kräfte hier zum Einsatz kamen. Es brannten 2 Gartenlauben in der Kleingartenanlage in ganzer Ausdehnung. 

Zwei Personen mit leichten Verletzungen mussten vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und anschließend in ein Krankenhaus transportiert werden. Der Brand wurde mit 3 C-Rohren unter Einsatz von 14 Pressluftatmern gelöscht. zum Einsatz kam hier auch das LHF der Lehrfeuerwache.

Die Einsatzstelle war nach 45 Minuten unter Kontrolle, die Nachösch- und Aufräumarbeiten zogen sich jedoch noch bis in die Abendstunden hin. 

Eingesetzt wurden: 6 LHF, 1 DLK, 3 RTW, 1 NEF, 3 Sonderfahrzeuge und 1 Führungsdienst.

Anwesend war: Polizei

(dp)