Wortbildmarke Berlin

Brand in Staaken

Straße: Obstallee
Ortsteil: Staaken

In der späten Mittwochnacht wurde die Berliner Feuerwehr erneut in die Obstallee nach Staaken alarmiert. Hier brannten eine Matratze und ein Kinderwagen im Hausflur im Erdgeschoss einen 7-geschossigen Wohngebäudes.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten im Laufe der Brandbekämpfung 11 Personen, darunter 3 Kinder, aus dem Gebäude gerettet werden. Eine Person wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

Der Brand wurde mit einem C-Rohr unter Verwendung vom 10 Pressluftatmern gelöscht.

Die Einsatzstelle war um 00:32 Uhr unter Kontrolle und wurde anschließend der Polizei übergeben.

Eingesetzt wurden: 5 LHF, 2 DLK, 2 RTW, 1 NEF, 1 Sonderfahrzeuge, 3 Führungsdienste

Anwesend waren: Polizei, Medienvertretende

(kb)