Wortbildmarke Berlin

Verkehrsunfall in Charlottenburg

Straße: Kurfürstendamm / Cicerostraße

Ortsteil: Charlottenburg

Die Berliner Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall in einem Kreuzungsbereich gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten zwei PKW an dieser Straßenkreuzung. Dabei überschlug sich eines der Fahrzeuge und blieb auf dem Dach liegen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden zwei verletzte Personen vorgefunden, davon befand sich eine Person noch im PKW. Aufgrund des schlechten Zustandes der eingeschlossenen Person wurde eine sofortige technische Rettung eingeleitet. Die schwer verletzte Person wurde dem Notarzt zur Behandlung übergeben. Die zweite schwer Verletzte wurde von einem zweiten Notarzt versorgt. Beide Patienten wurden unter ärztlicher Begleitung in eine Klink transportiert. 

Zwei weitere Personen wurden vom diensthabenden Oberarzt gesichtet und lehnten einen Transport ins Krankenhaus ab. 

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Eingesetzt wurden: 2 LHF, 3 RTW, 2 NEF, 1 Sonderfahrzeug, 3 Führungsfahrzeuge

Anwesend waren: Polizei, Verkehrsunfallkommando, BVG

Bilder: Berliner Feuerwehr

(br)

Einsatzstelle Kurfürstendamm
Pkw der auf dem Dach lag
zweiter am Unfall beteiligter Pkw