Wortbildmarke Berlin

Verkehrsunfall in Friedrichshagen

Straße: Fürstenwalder Damm

Ortsteil: Friedrichshagen

Am Vormittag kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Tram in Friedrichshagen.

In der Tram befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalles 17 Fahrgäste, darunter 11 Kinder. Insgesamt 14 Personen, darunter auch alle Kinder, wurden kurzzeitig vom Rettungsdienst und einem Notarztteam behandelt. Ein Kind wurde danach mit leichten Verletzungen in eine Klinik transportiert. Alle weiteren Personen konnten an der Einsatzstelle verbleiben.

Die Straße musste für die Zeit der Maßnahmen der Feuerwehr für den Verkehr gesperrt werden.

Die Einsatzstelle war um 12 Uhr unter Kontrolle und wurde anschließend an die Polizei und die Verkehrsbetriebe übergeben.

Eingesetzt wurden: 3 LHF, 3 RTW, 1 NEF, 1 Sonderfahrzeug, 2 Führungsdienste und ein Leitender Notarzt

Anwesend waren: Polizei, BVG Betriebsaufsicht, Medienvertretende

Bild: Berliner Feuerwehr

(dp)

 

Einsatzstelle in Friedrichshagen