Nachrichten

    Ernennungen und Beförderungen

    Für zwei Frauen und 41 Männer begann heute auf dem Einstiegsweg 112 Classic die Laufbahn im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst bei der Berliner Feuerwehr. Im Beisein des Staatssekretärs Aleksander Dzembritzki ernannte Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen die Nachwuchskräfte zu Brandmeisteranwärterinnen bzw. Brandmeisteranwärtern. Für die Ernannten beginnt am 1. November die achtzehnmonatige Ausbildung an der Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst-Akademie (BFRA).

    Eine zweite Feierstunde stand im Zeichen der Beförderung von Beamtinnen und Beamten des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes. Innensenator Andreas Geisel und Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen dankten den Ernannten für die geleistete Arbeit und überreichten die Ernennungsurkunden. Ernannt wurden zwei Brandmeisterinnen zu Oberbrandmeisterinnen, 105 Brandmeister zu Oberbrandmeistern und 21 Oberbrandmeister zu Hauptbrandmeistern

    Fotos: Berliner Feuerwehr
    (stpm)