Wortbildmarke Berlin

Amtshilfe in Kaulsdorf

Straße: Habermannsee (Anfahrt Kressenweg)

Ortsteil: Kaulsdorf

Das Umweltamt forderte die Berliner Feuerwehr für die Bergung eines Pkw aus einem See in Kaulsdorf an. Der Pkw war Ende Dezember 2020 von Sporttauchern in dem See entdeckt und mit einer Boje kenntlich gemacht worden. Da es sich hierbei nicht um eine Akutrettung handelte, konnte der Einsatz von unserem Technischen Dienst im Voraus gut geplant werden. 

Nach umfangreicher Erkundung der Lage und Absprache mit dem Umweltamt und der Kriminalpolizei wurde um 10 Uhr mit der Bergung begonnen. Der Pkw befand sich ca. 25 Meter vom Ufer entfernt in einer Tiefe von rund 4 Metern. 

Durch die Feuerwehrtaucher wurde zunächst ein 1.000kg Hebekissen im Inneren des schon stark verwitterten Fahrzeuges platziert und mit Druckluft gefüllt. Aufgrund der strukturellen Schwächung riss hierbei jedoch das Fahrzeugdach ab, so dass im Anschluss zwei 500kg Hebekissen über Rundschlingen an dem Pkw angebracht wurden. Mit Hilfe dieser Hebekissen wurde dem Fahrzeug Auftrieb verliehen und es kam an die Wasseroberfläche. 

Über eine Seilwinde und mit Hilfe des Radladers des TD konnte der Wagen dann an Land gezogen und geborgen werden. Der Radlader beförderte das Fahrzeug, bei dem es sich um einen "Saporoshez" handelte, anschließend zur nächsten ca. 1.000 m entfernten Straße. Dort wurde das Fahrzeug an die Polizei übergeben. 

Kleinstmengen an ausgetretenen Betriebsstoffen wurden anschließend noch mit einem Ölflies aufgenommen. Die Einsatzstelle wurde gegen 14:30 an die Polizei übergeben.     

Eingesetzt wurden: GW-Wasserrettung, 3 WLF mit AB-Rüst-Wasser, AB-Rüst-Einsturz und AB-Gefahrgutbeseitigung, FwA-Tieflader mit Radlader, 1 Führungsdienst, 1 ELW und der Pressedienst

Anwesend waren: Umweltamt, Polizei, Kriminalpolizei, diverse Medienvertretende

Bilder: Berliner Feuerwehr

(dp) 

Fahrzeuge an der Einsatzstelle
Einsatzvorbereitungen
Taucher rüstet sich für den Tauchgang aus.
Taucher beginnen mit der Bergung.
Taucher im See
gehobenes Fahrzeug wird zum Ufer gezogen
geborgenes Fahrzeug
geborgenes Fahrzeug
Teamwork des Technischen Dienstes
Radlader befördert den geborgenen Pkw zur nächsten Straße.