Wortbildmarke Berlin

Brand in einer Isoliertechnik Firma

Straße: Feldtmannstrasse

Ortsteil: Malchow

Die Berliner Feuerwehr wurde Freitagnacht zu einem Brand in der Feldtmannstrasse alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die dort befindliche Produktionshalle eines Dämmstoffherstellers auf einer Fläche von 1200m² in ganzer Ausdehnung. 

Aufgrund des vorgefundenen Lagebildes wurden umgehend weitere Kräfte und Mittel nachalarmiert.

Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.. Über die Kanäle NINA und KatWarn wurden entsprechende Warnungen an die Bevölkerung übermittelt.

Mittels Riegelstellung konnte eine Brandausbreitung verhindert werden.

Insgesamt 3 C-Rohre, 3 B-Rohre und 22 Pressluftatmer kamen zum Einsatz.

Verletzte wurde niemand.

Das Gebäude musste im Nachgang der Löscharbeiten aufgrund der vorherrschenden Einsturzgefahr gesperrt werden.

Eingesetzt wurden: 7 LHF, 1 gemindertes LHF der LFW, 2 TLF, 2 DLK, 3 Führungsdienste,  5 Sonderfahrzeuge

Anwesend waren: Stromversorger, Polizei, Medienvertreter

(dw)