Wortbildmarke Berlin

Brand in Köpenick

Straße: Erwin-Bock-Straße

Ortsteil: Köpenick

In den Nachtstunden wurden Kräfte in Köpenick zu einem Wohnungsbrand in einem 6-geschossigen Wohngebäude alarmiert.

Beim Eintreffen der Kräfte stand eine Wohnung im 1. OG des Gebäudes bereits im Vollbrand. Eine sofort eingeleitete Brandbekämpdung mit einem Strahlrohr zeigte schnell einen Löscherfolg.

Bei der Brandbekämpfung fanden die Einsatzkräfte in der Wohnung eine leblose männliche Person vor und verbrachten diese aus der Brandwohnung. Ein Notarzt konnte dann jedoch nur noch den Tod der Person feststellen. 

Zur Brandbekämpfung sowie Kontrolle und Belüftung des Gebäudes wurden 4 Pressluftatmer eingesetzt. Die Einsatzstelle war um 1:29 Uhr unter Kontrolle und wurde um 2:09 Uhr an die Kriminalpolizei übergeben.

Eingesetzt wurden: 2 LHF, 1 DLK, 2 RTW, 1 NEF , 1 Führungsfahrzeug

Anwesend waren: Polizei, Kriminalpolizei

(dp)