Wortbildmarke Berlin

Verkehrsunfall auf dem Stadtring

Straße: BAB A 100

Ortsteil: Friedenau

In den Morgenstunden kam ein Pkw auf dem Stadtring BAB A100, Ausfahrt Innsbrucker Platz von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Mast einer Schilderbrücke. Der Pkw kam auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste mit den Mitteln des Rüstwagens des Technischen Dienstes gerettet werden. Die schwerverletzte Person wurde dem Rettungsdienst übergeben, notärztlich versorgt und in eine Klinik gebracht. Die Autobahnabfahrt musste zeitweilig gesperrt werden

Eingesetzt wurden: 2 LHF, 1 RTW, 1 NEF, 1 RW3, 1 Führungsfahrzeug

Anwesend waren: Polizei Berlin, Pressedienst der Berliner Feuerwehr

Fotos: Berliner Feuerwehr

tv

Auf der Seite liegender PKW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und der Motor des Fahrzeuges herausgerissen
Schadensort zwischen Fahrstreifen der Autobahn und der Autobahnabfahrt.
Einsatzkräfte des Technischen Dienstes verschaffen sich im inneren des Fahrzeuges einen Rettungszugang zum Patienten