Wortbildmarke Berlin

Verkehrsunfall in Wedding

Straße: Seestraße

Ortsteil: Wedding

Bei einem Verkehrsunfall ist ein PKW am Silvesterabend mit der Fahrerseite voraus unter des Heck eines stehenden LKW geschleudert worden. Es befanden sich vier Personen im Fahrzeug, von denen eine Person im Fahrzeug eingeklemmt war und mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden musste. Drei der vier Insassen wurden schwer verletzt. Alle kamen in Kliniken.
Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.

Eingesetzt wurden: 3 LHF, 4 RTW, 3 NEF, 1 Sonderfahrzeuge, 4 Führungsfahrzeuge, Pressedienst der Berliner Feuerwehr

Anwesend waren: Polizei, Medienvertretende

(tb)

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall