Wortbildmarke Berlin

Berliner Feuerwehr unterstützt die Berliner Tafel e. V.

Nach der pandemiebedingten Pause fand auf dem Messegelände in Berlin wieder die Fruit Logistica statt. Viele Ausstellende spenden nach den Messetagen ihre Lebensmittel an die Berliner Tafel e.V., welche diese an bedürftige Menschen weiterverteilt.

Bereits in der Vergangenheit haben Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Berlins diese Aktion tatkräftig unterstützt und sorgten dafür, dass die Lebensmittel nach dem Ende der Messe schnell in die Sortierhalle des Vereins am Berliner Großmarkt in Moabit gelangten. So haben auch am gestrigen Donnerstag 21 ehrenamtliche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Neukölln, Alt-Glienicke, Staaken, Zehlendorf und Friedrichshagen zusammen mit weiteren Kräften des Deutschen Roten Kreuzes und des Technischen Hilfswerkes mit ingsgesamt 21 Lkw tatkräftig unterstützt. Es konnten 46 Tonnen Obst und Gemüse von den engagierten Kräften zuerst in die Lkw verladen und nach dem Transport an die ebenfalls ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Berliner Tafel e. V. in der Sortierhalle übergeben werden.

Die Berliner Feuerwehr hat hier gerne geholfen und wir bedanken uns auch bei allen Ehrenamtlichen Kräften für ihren unermüdlichen Einsatz.

(dp)

 

Lkw der Berliner Feuerwehr und des THW und DRK an der Messe Berlin.
Die ehrenamtlichen Kräfte beim Einsammeln der Lebensmittel.