Ernennungen im Großen Saal

Heute erhielten insgesamt 24 Kollegen im Großen Saal des Dienstgebäudes Mitte ihre Ernennungsurkunden zum Brandmeisteranwärter. 21 von Ihnen wurden über den Einstiegsweg 112 Classic übernommen, weitere 3 über den Einstiegsweg 112 Medic. In den kommenden Monaten werden Sie alle zu Beamten des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes ausgebildet.

Mit zugegen war auch der Senator für Inneres und Sport, Andreas Geisel. In seiner Ansprache dankte er den zukünftigen Anwärtern für ihre Entscheidung zum Feuerwehrberuf. Auch der Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen beglückwünschte die "Neuen" zu ihrer anstehenden Ausbildung, klärte sie jedoch auch über die Besonderheiten des Beamtenverhältnisses auf, welches schließlich nicht zuletzt aus einer Vielzahl von Rechten und Pflichten besteht. Im Anschluss an seine Rede übergab er gemeinsam mit dem Innensenator die Ernennungsurkunden an die Anwesenden. 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Einstiegswegen bei der Berliner Feuerwehr finden Sie hier.

(oh)

Der Innensenator hält seine Grußworte
Der Landesbranddirektor Dr. Homrighausen während seiner Rede
Innensenator und Landesbranddirektor übergeben die Urkunden
Die Ernannten.
Die Ernannten.
Die Ernannten
Die Ernannten.
Die Ernannten.
Die Ernannten.
Alle Ernannten gemeinsam mit Innensenator, LBD, LBD-V, Vertretern der Direktionen und des Zentralen Services.