Wortbildmarke Berlin

Brand in Britz

Straße: Waldkraiburger Straße
Ortsteil: Britz

Eine Brandmeldeanlage alarmierte die Berliner Feuerwehr nach Britz. Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte bestätigten die Brandmeldung. Aufgrund des Brandumfanges und betroffenen Objektes wurden umgehend weitere Einsatzkräfte zur Unterstützung nachalarmiert.

Es brannte eine automatische Reinigungsanlage im 2. OG eines 3-geschossigen Industriegebäudes. 

Die Einsatzstelle wurde in 3 Einsatzabschnitte (EA) eingeteilt:
EA 1 – Brandbekämpfung
EA 2 – Brandbekämpfung
EA 3 – Dekon / Kontrolle

Zur Brandbekämpfung wurden 3 C-Rohre, davon 1 CAFS-Rohr, und 20 PA eingesetzt. Mit einer Drohne wurden Kontrollen der Fassade und des Dachbereiches mit Wärmebildaufnahmen durchgeführt.

Der GW-Messtechnik führte Messungen in der Umgebung der Brandstelle durch. Alle Messergebnisse ergaben keine Gefahren für Anwohnende.

Zur Sicherstellung des Brandschutzes in den entblößten Wachbereichen wurden drei Freiwillige Feuerwehren zur Wachbesetzung alarmiert.

Die Nachlösch- und Kontrollarbeiten dauerten bis in den Vormittag an.

Eingesetzt wurden: 12 LHF, 2 DLK, 1 RTW, 9 Sonderfahrzeuge, 4 Führungsfahrzeuge,
Pressedienst der Berliner Feuerwehr
Anwesend waren: Polizei, Medienvertretende

(rde)