Wortbildmarke Berlin

Brand in Wilmersdorf

Straße: Schlangenbader Straße

Ortsteil: Wilmersdorf

Es brannte eine 1-Zimmer Wohnung in voller Ausdehnung im 5. OG eines 6-geschossigen Wohn- und Geschäftsgebäudes. Der Brand griff auf den Balkon und das gedämmte Flachdach auf ca. 15 m² über.

Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge waren starke Flammen und Rauch am Balkon sichtbar. Umgehend wurde eine Personensuche und Brandbekämpfung im kombinierten Außen- und Innenangriff eingeleitet: Eine Person wurde in der Brandwohnung leblos aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Eine weitere Person aus einer Nachbarwohnung wurde durch die Feuerwehr über den Treppenraum in Sicherheit gebracht. Sie verblieb nach einer Untersuchung durch den Rettungsdienst vor Ort.

Es wurden 3 Einsatzabschnitte gebildet: Menschenrettung und Brandbekämpfung, Kontrolle und Brandbekämpfung Dach und der Einsatzabschnitt medizinische Rettung.

Die benachbarten Wohnungen und die darunter liegende Wohnung wurden kontrolliert. Eine Räumung anderer Wohnungen und der sich im Erdgeschoss befindlichen Kindertagesstätte war nicht erforderlich. Durch das Brandereignis wurden Wasserleitungen im Haus beschädigt.

Eingesetzt wurden: 6 LHF, 2 DLK, 4 RTW, 1 NEF, 5 Sonderfahrzeuge, 3 Führungsdienste und der Pressedienst

 

Anwesend waren: Polizei, Kriminalpolizei, Medienvertretende

Bilder: Berliner Feuerwehr

(rde) 

Einsatzstelle
Einsatzstelle
Einsatzstelle
Einsatzstelle
Einsatzstelle