Brandschutzerziehung

Mehr als 300 besonders geschulte Feuerwehrmänner und Frauen, verteilt auf fast alle Feuerwachen beraten und unterstützen Lehrer(innen), Erzieher(innen) und Eltern in Fragen des Brandschutzes durch Informationsgespräche, Aushändigung von Lehr- und Lernmaterial und durch kostenfreie Ausleihe von Schulexperimentierkoffern. Zielgruppe sind insbesondere Kinder der Klassen 3 und 4 in Grund- und Sonderschulen und Kinder im Vorschulalter. 

  • Wir wollen verhindern, dass Kinder durch Feuer und Rauch verletzt oder sogar getötet werden.
  • Schäden der durch Kinder verursachten Brände können durch Kenntnisse des Umgangs mit Feuer, der Brandgefahr und des Verhaltens bei Bränden reduziert werden.
  • Kinder und Feuerwehr sollen zu einem gegenseitigen Vertrauensverhältnis finden.
  • Bei Kindern soll das Brandschutzbewußtsein und die Aufgeschlossenheit gegenüber dem vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz geweckt werden.

Ablaufplan der Brandschutzaufklärung

Zur Kontaktaufnahme und Beantwortung von Fragen stehen Ihnen die Schulklassenbetreuer zur Verfügung.

Mehr...


Hinweise für die Lehrer

Seit einiger Zeit findet eine intensive Zusammenarbeit zwischen der Berliner Feuerwehr und der zweiten Phase der Lehrerausbildung statt.

Mehr...


Links zum Thema Brandschutzerziehung

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie einige Links zum Thema Brandschutzerziehung.

Mehr...