Nachrichten

    Fünf neue Brandoberinspektoren

    Fünf Kollegen des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes beginnen das neue Jahr als Brandoberinspektoren.

    Nach einem berufsbegleitendem Studium verschiedenster Fachrichtungen begann für die Fünf vor genau einem Jahr der Aufstieg in den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst. Sie nutzten dabei als Erste die Möglichkeit des verkürzten Aufstiegs der im Jahr 2016 angepassten Laufbahnverordnung.

    Berufsbegleitend zu ihrer Tätigkeit auf der Feuerwache ging es nach dem Dienst häufig zur Uni anstatt in die wohlverdiente Freizeit.

    Die Mühe hat sich gelohnt. Die neuen Führungskräfte werden auf den Wachen Moabit, Tempelhof, Lichterfelde, Steglitz und Marzahn eingesetzt.

    Wir wünschen ihnen für ihren Start viel Erfolg.

    (cd)